Sonderschau Jugend 2017:
Nachwuchs für spannende Berufe begeistern

HEIDENHAIN engagiert sich für die Ausbildung von Fachkräften und beteiligt sich deshalb auch an der Sonderschau Jugend 2017 der Nachwuchsstiftung Maschinenbau.

Das war los bei HEIDENHAIN auf der Sonderschau Jugend

  • Auszubildende aus unserer Lehrwerkstatt in Traunreut geben Einblicke aus erster Hand in die Ausbildung verschiedenster Metall- und Zerspanungsberufe
  • Beim HIT-Wettbewerb können Schüler zeigen, was sie beim Besuch der Sonderschau Jugend 2017 mit Hilfe des HEIDENHAIN Interactive Training HIT gelernt haben
  • Täglich bauen Schüler ein Rennwagenmodell auf der Sonderschau Jugend 2017. Bei uns erstellen sie dafür unter Anleitung ein NC-Programm
  • Unsere Trainer unterstützen Lehrer und Ausbilder mit Tipps und Unterrichtsmaterial, z. B. vorbereiteten Projekten zur Herstellung eines Rennwagen- oder Rollermodells

Wir bilden aus

Angebote für Abiturienten und Studierende

Ein Blick in die Lehrwerkstatt

Unterrichtsmaterial anfordern

nc-trainer@heidenhain.de

Auszubildende aufgepasst:
Hier könnt Ihr direkt auf der mobilen Lernplattform der Nachwuchsstiftung Euer Programmierwissen über HEIDENHAIN-Steuerungen testen:
http://heidenhain.mobil-lernen.com/